ZURÜCK |

Aus der Arbeit der Regierungskommission
«VRILIA»

Sealand generator - kosmische Dynamik

Vril - Technik

Viel ist die Rede von der Vril Technik. Man geht im allgemeinen davon aus, daß diese Technik wie die gegenwärtige Technologie von jedermann einfach genutzt werden könne, wenn er das Bedürfnis danach hat. Dies ist richtig. Richtig ist aber auch, daß die Nutzung eine Entsprechung der vielfach so genannten inneren seelischen und geistigen Schwingung [gemeint sind damit die bewegenden Motive des Bewußtseins] mit der sog. Schwingung der äußeren Apparatur erfordert.

In diesem Zusammenhang soll hier darauf hingewiesen werden, worin die zu erwerbenden inneren Motive bestehen und welche Beziehung zu den technischen Apparaturen sich ergeben. Aus der Geschichte der Vril Technik, aber auch aus den aktuellen Vorgängen soll hier nach und nach einiges vorgestellt werden, dass der Förderung der Sache zunächst in einem geschlossenen Kreise dienen kann.

Zur Beachtung:

Ohne eine Kenntnis der politischen und sozialen Weltlage ist es nicht möglich, die Bedeutung und die Tragweite der Bestrebungen der Regierung des Fürstentums Sealand realistisch zu beurteilen.

Wir empfehlen den Mitgliedern des Sealand Business Club und solchen, die es werden wollen, das eingehende Studium dieser Schrift:

interner Link Die «Neue Gemeinschaft der Philosophen» zur Weltlage

ZURÜCK |